Dienstag, 12 Dezember 2017

Atemschutzschulung März

Teilen

Am Donnerstag den 02.März 2017 fand im Feuerwehrhaus eine Atemschutzschulung statt. Diese wurde vom Sachbearbeiter für Atemschutz LM Madl Andreas abgehalten. Nach einer kurzen Einleitung stellte LM Madl Andreas den Teilnehmer Fragen zu der Handhabung der Geräte und über die richtige Vorgehensweise im Einsatz. Im Anschluss informierte der Kommandant HBI Maier Martin die Feuerwehrkameraden über die neue Atemschutzuntersuchung und den jährlichen Leistungstest. Nach einer Abschlussbesprechung wurde die Schulung beendet.

 

QR-Code dieser Seite