Teilen

Update:

01.05.2017
Fotos Maibaum Online!

Montag, 26 Juni 2017

UHPS

Teilen

Aufbau des UHPS-Löschsystems

 

Antrieb: Fahrzeug Nebenabtrieb
Pumpe: Kolbenpumpe 38 l/min bei 100 bar
Tankinhalt: 150 Liter
Schauminhalt: 20 Liter
Schaumzumischung: stufenlos 0 – 6%
Schnellangriffshaspel: 60 m Hochdruckschlauch
Strahlrohr: Voll- und Sprühstrahl, Schaumrohraufsatz
IMG_0011

Vorteile:

hervorragende Löschwirkung
geringer Wasserverbrauch
minimaler Wasserschaden
einfachste Bedienung

 

 

 

 

Maximale Löschwirkung:

  • Feinste Zerstäubung (100 bar Druck)
  • Zumischung von verschiedensten Schaummitteln
  • Hervorragende Schaumqualität / Stabilität

IMG_0067klein

Minimaler Wasserverbrauch

38 l/min

Vermeidung von Wasserschäden

Das gesamte Wasser verdampft

 

 

Vorteile:

  • Perfekte Glutnestzerstörung
    Volumen von 38 l/min und 100 bar Druck ergeben eine besonders hohe kinetische Energie mit Flammdurchdringung des Vollstrahles bis zum Brandobjekt. 
  • Beste Kühlwirkung!
    Feinste Löschwasser-Zerstäubung im Sprühstrahl vervielfacht die wirksame Kühloberfläche der Wassertröpfchen und entzieht so dem Brand Wärmeenergie.
  • Kontinuierliches oder stoßweises Löschen.
  • Strahlbildverstellung:
    Das Strahlbild ist stufenlos zwischen Voll- und Sprühstrahl verstellbar.
  • Immer sicherer Selbstschutz für den Angriffstrupp
    durch Sprühstrahl und kontinuierliche Wasserversorgung. 
QR-Code dieser Seite