Dienstag, 12 Dezember 2017

KLF I

Teilen

 KLF - Kleinlöschfahrzeug

Taktische Bezeichnung: KLFFF Auto Freigestellt 300x182
Funkrufname: Pumpe

Fahrgestell: Mercedes Sprinter 515 CDI/36
Baujahr: 2008
Leistung: 110 KW / 150PS
Gewicht: 5300 kg
Aufbau: Rosenbauer
Wassertankinhalt: 150 Liter
Schauminhalt: 20 Liter
Schnellangriffseinrichtung: 60 Meter formbest. Hochdruckschlauch

Besondere Ausrüstung:

UHPS (Höchstdrucklöschsystem), Stromgenerator 14KV/A, Lichtmast 4x1000 Watt, Atemschutzgeräte, Digitalfunkantenne, Fahrzeugumfeldbeleuchtung

 

Heckbeladung:  
IMG_0008 Saugschläuche A
Wasserführende Amaturen
Fox II 12 Tragkraftspritze
RS 14 Stromgenerator
Kabeltrommel
UHPS Schnellangriffseinrichtung mit 60 Meter
Wassertank mit 150 Liter
Schaummittel mit 20 Liter
Steuerung für Lichtmast 
Diverses Handwerkzeug
Beladung Vorne Links:  
IMG_0033 4 Stk. B-Druckschläuche
4 Stk. C-Druckschläuche
1 Stk. B Strahlrohr
2 Stk. C Strahlrohr
1 Stk. Stützgrümmer
1 Stk. Verteiler CBC
3 Stk. Pressluftatmer
6 Stk. Reserveflaschen
1 Stk. Rettungset
2 Stk. Handscheinwerfer
2 Stk. Anhaltestab
Beladung Vorne Rechts:  
IMG_0044 6 Stk. B-Druckschläuche
2 Stk. C-Druckschläuche
1 Stk. Verbandtasche
Reinigungsets
Atemschutzmasken
Rettungsleine
2 Stk. Warnzeichen Feuerwehr
1 Stk. Arbeitsmesser
 Beladung Oben:  
 IMG_0059  Ausschubleiter
 Einreisshaken
 Schlauchbrücke
 Beladung Fahrerraum:  
 IMG_0056 Bedienelemente der feuerwehrtechnischen Anlage
Funkgerät
Suchscheinwerfer

 mehr Bilder in der Galerie unter KLF I

QR-Code dieser Seite